O

B

M

RCHESTER

ERLINER

USIKFREUNDE

e.V.

gegründet 1866

News RSS-Feed

25.02.2007

Internationales Preisträgerkonzert vor ausverkaufter Philharmonie

Sein diesjähriges Hauptkonzert führte das Orchester Berliner Musikfreunde (OBM) am 25. Februar 2007 um 16 Uhr im Großen Saal der Philharmonie in Berlin auf.

Vor ausverkauftem Haus begleitete Berlins ältestes Amateurorchester unter dem bewährten Dirigat seiner künstlerischen Leiterin Yukari Ishimoto die ersten beiden Preisträger des 1. Internationalen Takamatsu Klavierwettbewerbes.

Dieser Wettbewerb wurde im Frühjahr 2006 in der japanischen Stadt Takamatsu durchgeführt. Nachwuchspianisten und –pianistinnen aus aller Welt nahmen an ihm teil. Ein Teil des Preises war die Gelegenheit zu Konzerten an international renommierten Konzertorten. Neben Mailand kamen die Gewinner nach Berlin.

In Berlin begann der Träger des zweiten Preises, der Russe Stanislav Khristenko, mit dem Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur op. 58 von Ludwig van Beethoven.

Nach der Pause stellte sich der Gewinner des Klavierwettbewerbs, der Ukrainer Pavel Gintov, mit dem Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 b-moll op. 23 von Peter Tschaikowski dem Publikum vor. Nach warmem Applaus brachte er in einer Zugabe noch Beethovens Sonate „Wut über den verlorenen Groschen“ zu Gehör.

Einen fulminanten Abschluss lieferte schließlich das OBM mit den Polowetzer Tänzen aus der Oper „Fürst Igor“ von Alexander Borodin. Dafür verstärkten rund 120 Sänger und Sängerinnen verschiedener Berliner Chöre das Orchester. Es traten auf: die Cantorei der Reformationskirche Moabit, das Luisen-Vocalensemble, das Gesangsensemble Nagomi und der Konzertchor Berliner Pädagogen.
Yukari Ishimoto führte sämtliche Beteiligten engagiert und gekonnt durch das gesamte Konzert.

Für das OBM war dieses Konzert ein besonderes Ereignis, da es die Mitspielenden in den Großen Saal der Philharmonie führte. Das Orchester erfreute sich im 141. Jahr seines Bestehens über rund 2.200 Zuhörende, die mit ihrem ausgiebigen Applaus ihre Begeisterung über das Konzert ausdrückten. Auch der Botschafter der Ukraine, seine Exzellenz Herr Igor Dolhov, sowie der Kulturattaché der japanischen Botschaft beehrten das Konzert mit ihrem Besuch.

17.07.2017

Johanna Krumin Solistin im November 2018

27.04.2017

Yukari Ishimoto im Amt bestätigt

03.04.2017

Charlotte Petrides und das OBM begeistern in der Philharmonie

26.03.2017

Probenwochenende am Seddiner See

01.03.2017

Wir trauern um Albert Lemm

12.02.2017

Save the Place! Der Vorverkauf hat begonnen!

03.01.2017

Wir trauern um Prof. Claus Rößner

01.12.2016

Rückblick auf das Jubiläumsjahr

25.04.2015

Wir trauern um Prof. Dr. Diethard Mager

07.10.2014

Unicef Berlin bedankt sich beim OBM

11.04.2011

3600,- Euro für die Überlebenden in Japan

15.03.2011

OBM gedenkt Opfer der Naturkatastrophe in Japan

29.09.2008

Nordisches Herbstkonzert und Uraufführung

09.03.2008

Konzert des OBM im Kammermusiksaal

25.02.2007

Internationales Preisträgerkonzert vor ausverkaufter Philharmonie

24.02.2007

Ehrennadel für 40 Jahre Mitgliedschaft im OBM

01.12.2006

Nachruf: Heinz Mertins

15.11.2006

Nachruf: Werner Feder

23.07.2006

OBM wirkt bei Werbespot für den Reisebus Travego mit

12.03.2006

Orchester Berliner Musikfreunde feierte 140-jähriges Jubiläum

11.03.2006

Rainer Vogt mit der Ehrennadel des BDLO ausgezeichnet